Zum Roman „Hinter dem Schweigen“: Lesermeinungen

„Hinter dem Schweigen ist ein toll geschriebenes, spannendes Buch, das ein wichtiges Thema aufgreift. Neben der Liebesgeschichte ist es für mich vor allem die Auseinandersetzung mit der Frage, wie wir mit der Schuld unserer Eltern umgehen und wie sie unser Leben beeinflusst. Das hat mich berührt und zum Nachdenken gebracht.“ (rr)

„Besonders in der ersten Hälfte des Romans überrascht die Leichtigkeit und Faßlichkeit der Sprache. Es zieht einen nicht nur sofort hinein. Es ist eine Art, über Gefühle zu sprechen, wie man es sonst nicht oft findet. Die Handlung ist natürlich konstruiert, aber auf weite Strecken ist das nicht zu spüren – es bleibt einleuchtend, hoch interessant, die Spannung hält an. Insbesondere der Anfang ist sehr geheimnisvoll und entführt in unbekannte Regionen. Diese Stimmung bleibt bis zum Ende.“ (nn)