Autorin: Dörthe Kähler

Seiten 129

Fotoseiten 13

Erscheinungsjahr: 2019

Lieferbar

 

ISBN: 978-3-940634-30-6

Meine Helden von Ägina

Ein Buch von Dörthe Kähler: Erinnerungen an meine Helden. An einen abenteuerlichen Sommer, den man nie vergisst. An einen Hund und an eine tiefe Freundschaft. Hier bewahrt sich das Wunder der Kindheit. Eine wahre Begebenheit!

Drei Kinder und ein Hund werden in einem Sommer zu Helden auf der griechischen Insel Ägina. Sie bestehen Abenteuer, die vom Sieg über das Unabänderliche berichten. Daraus wurde eine Geschichte über echte Freundschaft. Eine Kinder-Freundschaft, die für alle Beteiligten zum Inhalt dieses Sommers wird und die Kinder für immer prägt.  Abenteuer, Erfahrung und Weisheit verbinden sich, jeder lernt über sich und den anderen. Eine wahre Geschichte, die genau so passiert ist – hier erzählt von einem jungen Hund und seinem menschlichen Beschützer – wir hören beiden zu. Überliefert ist der bewegende Rückblick auf Rettung, Liebe und Konflikt durch die Mutter, die auch die Original-Fotos beisteuert.

Wir meinen, dies ist eine Lektüre, die für alle geeignet ist: für Kinder und für Erwachsene.

Aus: Helden des Südens

Du mußt wissen, mein Südland besteht fast nur aus Wasser – und fast nur aus Inseln. Es gibt unzählige davon. Vielleicht Tausende. Die nun vor uns auftauchte – war meine. Meine Südlandinsel!

Meine Insel mitten im Meer.

 

 

 

Autorin: Dörthe Kähler

Seiten 129

Fotoseiten 13

Erscheinungsjahr: 2019

Lieferbar

 

ISBN: 978-3-940634-30-6