Hinter dem Schweigen

Stein mit MohnDeutsche, mit der eigenen Vergangenheit kämpfend, zögern, sich dem einzigen jüdischen Staat zur Seite zu stellen. Bei rainStein erscheint in Kürze ein Roman, der sich des Themas annimmt: Was macht die Vergangenheit mit uns? Wollen wir ihr entrinnen? Wenn ja, – wie entrinnen wir? Und wie können Seelen heilen? — In einer leicht daherkommenden, abgründigen Liebensgeschichte mit historischen Schlaglichtern wird das Drama gezeigt und eine mögliche Lösung gewiesen.

Hanna Ringena: „Hinter dem Schweigen“, ISBN 978-3-940634-32-0 ,  rainStein Berlin 2021, 19,90 €

Vorbestellbar! Schauen Sie direkt hier, unter www.rainStein.de, Kontakt.