Feiertage

Yvonne lebt heute in Jerusalem und wurde gestern achtzig Jahre alt. Ihre Kinder und Enkel, ihr Mann sind bei ihr.
Der Staat Israel, der einzige Ort des Schutzes für Juden auf dieser Welt, existiert heute seit 74 Jahren.
Zwei Feiertage, dicht aufeinander, beide mit großem Schmerz verbunden – und mit der Freude: Das Leben siegt!
Wir gratulieren unserer Autorin Yvonne Livay!

Wir reden über die Retter

Ja, bei uns reden die Überlebenden, sie sprechen selbst. Und wir versuchen auch denen Stimme zu geben, die nicht entrinnen konnten. Ebenso hat es Sinn, von denen zu berichten, die anderen halfen, zu entrinnen. Sie als Leser finden die Zeugen-Berichte in unseren Büchern, u.a. in „Das Kind im Park“ und „Marianne“.  Und wir erwähnen jene, denen die Rettung anderer nicht gelang: Schauen Sie in „Die Frau mit der Lotosblume“. Heute erzählen wir anhand von Zeugenaussagen auch fiktiv von Rettungen, insbesondere in „Hinter dem Schweigen“ – es bedeutet ja, daß es möglich war und daß sich überall und in allen Schichten Menschen fanden, die das auf sich nahmen, die es wagten. …