Alwine Feld. Nachruf im Tagesspiegel.

Der Berliner Tagesspiegel veröffentlichte seine traditionsreiche freitägliche „Nachruf“-Kolumne auch am 12. 08. 2016. Diesmal  zu Ehren von Alwine Feld! Auf einer langen halben Seite faßte Gregor Eisenhauer unser rainStein-Buch: „Ich weiß, wer ich bin“

Zum Abschied: Haim Schneider

Haim Schneider veröffentlichte seine „Betrachtungen“ 2010 erstmals in Jerusalem und den USA.  Aus diesem zweisprachigen Band zitierte Yvonne Livay bei der Beerdigung von Haim am vergangenen Sonntag  in Jerusalem: Nach all

[Berlin] Alwine Feld gestorben

In der Nacht zum Palmsonntag verstarb in Berlin die Frau, „die wußte, wer sie war“: Alwine Feld (1922-1916). Sie veröffentlichte erst im vergangenen Jahr bei rainStein ihre lehrreichen, eindringlichen Lebenserinnerungen, die vor