Zum Abschied: Haim Schneider

Sicht auf Jerusalemer KlagemauerHaim Schneider veröffentlichte seine „Betrachtungen“ 2010 erstmals in Jerusalem und den USA.  Aus diesem zweisprachigen Band zitierte Yvonne Livay bei der Beerdigung von Haim am vergangenen Sonntag  in Jerusalem:

Nach all dem
Was bleibt uns denn
nach all diesem Getue und Getümmel –
ein paar Augenblicke
den eifersüchtigen Göttern entrungen,
ein Einfall oder zwei,
eine Einsicht oder zwei,
ein Nahesein oder zwei:
das ist alles auf unserem Weg
von Nichts zum Nichts.