Über uns

rainStein ist ein 2006 gegründeter, unabhängiger Berliner Verlag. Rainsteine hingegen sind Feldbegrenzungssteine. Diese Steine waren für uns oft das, was der rainStein Verlag für Sie sein soll: Der Stein am Wegrand als ein guter Ort – um, auf ihm ruhend, verweilend mehr zu sehen, den Weg zu verstehen. rainStein interessiert sich für Menschen, ihre Geschichte – und will sie der Welt spannend erzählen. Wir verlegen Manuskripte, die uns gefallen. Fesselt uns ein Stoff, ermuntern wir Autoren, ihre Geschichte zu schreiben. Bei uns erscheinen Biographien – Autobiographien – Sachbücher – israelische Literatur – Lyrik – Bücher zur Zeitgeschichte – Kinderbücher – DVDs – Hörbücher – Musik-CDs – Spruchkarten – u.v.m.

Der Weg des rainStein Verlages

2005 entstand ein Mehrgenerationenprojekt rainStein. Hierfür gründete Dörthe Kähler 2006 gemeinsam mit dem damals erst 18jährigen Paul Schmitt den rainStein Verlag. Am Anfang beschäftigte Gründer und Unterstützer besonders die Idee einer Erinnerungskultur, gestalterisch umgesetzt in den einstigen Webseiten „Abschiedsportal“ und „anima mea“ mit ihren virtuellen Gärten -, sie verbanden Dialog, biographisches Erzählen, individuelles Gedenken, Kunst und Schreiben. Rasch entstanden Interviewfilme, virtuelle und reale Ausstellungen, Bücher, Tonaufnahmen. Aber schon 2007 kam ein neuer Schwerpunkt hinzu: rainStein begann Künstler des deutschsprachigen Jerusalemer LYRIS-Kreises zu verlegen und wandte sich jüdisch-deutschen Themen zu. Aus diesem Engagement entstand eine weitere Zusammenarbeit – seit 2010 gestalten die Klezmerschicksen und rainStein gemeinsame Programme über und für die LYRIS.  Unsere Texte, Bücher, Musik und Bilder reisen durch das Land. rainStein stellt aus und verlegt.

Und mehr! Wir für Sie…

Woher Sie, verehrter Leser, auch kommen – wer Sie auch sind – Sie haben eine Geschichte! Eine, die erzählt werden will! Die Sie vielleicht erzählen wollen – sich selbst, ihren Kindern, Freundinnen, der Welt. Mag sein, eines Tages hören auch wir, was gewesen ist, was Sie ausmacht, was Sie litten, wovon Sie träumen – noch immer. Und wir schreiben es für Sie auf. Farbig, genau, spannend, – in Ihren eigenen Worten. Wir nehmen den Klang Ihrer Worte auf und machen, was wir hören, zu Literatur. Ob für jedermann zugänglich oder ausschließlich für Ihren privaten Freundeskreis oder auch nur die Familie. Überzeugen Sie sich selbst – rainStein und Biograph.Berlin tragen Ihr Leben, Ihre einmalige Geschichte weiter, hinaus zu den Lesern, hinein in die Zukunft: Wir für Sie. rainStein schreibt.

allee_v10_farbtausch_plus_sprenkel