Autoren: Dr. Magali Zibaso, Manfred Winkler

Seiten: 136 inkl. Glossar/Index
Erscheinungsjahr 2010 /2. Auflage
Preis: 12,90 €

ISBN: 978-3940634-11-5

Augen Lyrik aus Israel

/Auf den Dächern
Jerusalems
greift
der Löwenzahn
gelb
nach dem Himmel/ …

Lyrik aus Israel. Dr. Magali Zibaso (1939-2012) gehörte der renommierten Jerusalemer Autorengruppe LYRIS an und veröffentlichte ihre Gedichte in Israel und Deutschland. In ihre Worte ist Vergangenheit eingemeißelt. Fragile Sicherheit treibt Sehnsucht an, in Alltagsszenen entdecken wir die Spannung des Überlebens.
Auf deutsch geschrieben, bestimmt von jüdischen Themen, ist die Dichtung des PEN-Mitglieds Magali Zibasos ein außergewöhnliches Kleinod für ihre Heimat, Israel. Und ebenso ist sie eine Chance zum Verstehen für Deutschland, das der Dichterin Schmerz und Muttersprache gab.

Mit einer analytischen Würdigung sowie einer Titel-Graphik des israelischen Lyrik-Nationalpreisträgers Manfred Winkler.

Stichworte: Deutschspachige Lyrik aus Israel bei rainStein, Band 1

Stimmen zum Buch

In „Spiegelungen“ schreibt Dr. h.c. Hans Bergel: „Generell zeichnen sich die Gedichte formal durch die starke Bindung an die sinnliche Wahrnehmbarkeit der Dinge und einen ebenso deutlich spürbaren Willen zur Sprach- und Ausdrucksdisziplin aus…“ Lesen Sie mehr!

Buchauszug:

Ohne Liebe wäre Jerusalem
nicht Jerusalem
kein Licht
kein Laut
dränge
durch die vergitterten Fenster

Ohne Liebe hätte die Sonne
keine Kraft
schiene
nicht
in die engen Höfe
Jerusalems

Auf den Dächern
Jerusalems
greift
der Löwenzahn
gelb
nach dem Himmel

Autoren: Dr. Magali Zibaso, Manfred Winkler

Seiten: 136 inkl. Glossar/Index
Erscheinungsjahr 2010 /2. Auflage
Preis: 12,90 €

ISBN: 978-3940634-11-5