Hildegard Beyer

Ein Interview: Im Herbst des Lebens den Lieblingsweg gehen, um die Schönheit des Herbstes zu zeigen.
So entsteht ein kurzer stiller Film um Freude, Schmerz, Tapferkeit – und Erinnerung…

…ich hätte keine Angst!

In diesem Film-Interview spricht sie über sich und das Fremde: „…ich hätte keine Angst!“.
Verena von Hammerstein begeistert mit literarischen Texten und großer Lebendigkeit. Als Zuschauer erleben Sie eine Stunde reflektierter Zeitgeschichte und Biographie – pointiert, detailliert, ansteckend ernst und entspannend fröhlich…

50 Jahre Ehe – wie kann man nur?

Ehrliche Bilanz. Eheleute im Gespräch über einen siebenundfünfzig Jahre währenden gemeinsamen Weg – wie sie es sich erklären, was sie einander zu sagen haben. Ingeburg und Reinhard Kähler in ihrem letzten großen Dialog. Temperamentvoll, ehrlich, weise. Ein Biographie-Film für Jung und Alt!

Der Mond, durchschnitten

Dokumentation: Berliner Mauer. Ingeburg Kähler erzählt an dem Ort, an dem sie und ihre Familie, wenn sie auf ihren Gartenzaun schauten, 18 Jahre (1966-1984) den Todeszaun der deutsch-deutschen Grenze vor Augen hatten: die Mauer, die auch Teltow und Berlin-Zehlendorf trennte. Wenige Meter weiter – aber unerreichbar, auf der Westseite – wußte Ingeburg Kähler ihre Heimat…