Gerhard Schick, Regisseur

Gerhard Schick – das ist der Mann, der LYRIS als Gruppe in Deutschland erst richtig sichtbar gemacht hat: als Regisseur des Dokumentar-Films „Klang der Worte“. Wird der Film gezeigt, ist das Publikum gebannt, bis zur letzten Sekunde. Ein großartiger Film, der so vieles verstehbar macht. Und an dem wir uns nicht satt sehen können.
Gerhard Schick lebt und arbeitet in Köln.